Transportkosten optimieren

Logistikmanagement

You are here

Herausforderungen und Lösungen

Güter und Waren von A nach B zu transportieren, erfordert sorgfältige Koordination – vor allem international, denn hier liegen die Logistikkosten weit über Inlandsniveau. Globale Warenverkehre sind im Schnitt doppelt so teuer, dauern fünfmal länger und unterliegen fünfmal mehr Schwankungen als inländische (Quelle: Aberdeen Research). Der positive Aspekt: Schon eine Effizienzsteigerung von 1 % in internationalen Supplychains ist weit lukrativer als eine 1%ige Steigerung in lokalen Lieferketten. Um den finanziellen Vorteil voll auszuschöpfen, bietet das Logistikmanagement von Amber Road leistungsstarke Managementfunktionen für Importeure, Exporteure und Logistikdienstleister.

Basis für die optimale Transportabwicklung sind die Amber Road-eigenen Handelsexperten: Sie recherchieren und kodifizieren internationale Frachtraten für die Anwendung im System und machen dabei auch anbieterspezifische Frachtverträge einschließlich der jeweiligen Geschäftslogik zur Zuschlagsberechnung zugänglich. Erst der Zugriff auf diese tagesaktuellen Daten macht Logistikalternativen problemlos vergleichbar – mit detailliertem Einblick in Grund- und Zusatzgebühren und der Möglichkeit, gleich aus dem System heraus zu buchen.

Unsere Logistikmanagement-Lösung bietet folgende Funktionalitäten:

  • Frachtkostenprüfung im Anschluss an die Angebots- und Exekutionsphase.
  • Abgleich der Frachtführerrechnung mit dem Speditionsvertrag.
  • Diskrepanzen werden automatisch identifiziert, sodass der Spediteur sie gezielt mit dem Carrier klären kann.
  • Statistiken und Berichte ermöglichen die Bewertung von Transporteuren nach verschiedenen Kennzahlen wie Pünktlichkeit, Rechnungskorrektheit, Bearbeitungsdauer u. v. m.

Logistik

Wer Lagerhaltungskosten senken und die Effizienz seiner Supplychains steigern will, braucht exakte Daten. Nur so lassen sich Probleme wie Fehlbestände oder lange Verweilzeiten ausschließen. Der Status von Aufträgen und Lieferung muss jederzeit transparent sein – denn je enger das Zeitfenster, desto gravierender können sich selbst kleine Fehler auswirken.

Mit dem multimodalen Logistikmanagement von Amber Road lassen sich ineffiziente Prozesse schnell erkennen und beseitigen. Es verkürzt Transportzyklen, gleicht Schwankungen aus, spart Transportkosten – und verbessert so auch das Serviceniveau gegenüber dem Kunden.

Ihre Vorteile:

 

  • Reduzierte Logistikkosten
  • Optimaler Kundenservice und geringer Anteil an Expressversänden durch direktes In-Transit-Management
  • Automatische Frachtkostenprüfung zur Aufdeckung von Diskrepanzen und Klärung mit dem Carrier
  • Vergleichbare Routenoptionen für schnelle Kostenkalkulation und Evaluation von Alternativen

 

„Dank der kalkulierbaren Verträge im Globalen Logistikmanagement ermitteln wir in Sekunden die finale Frachtrate und erstellen zuverlässige Angebote – ideal zur Neukundengewinnung.“

 

President
Ocean World Lines

Reduzierung des Transportkostenanteils

um
 

3-18%

CASE STUDY

Case Study Icon

Fairchild
vereinheitlicht
globale Logistikprozesse
für 45 Länder

Herunterladen »

LÖSUNGSBROSCHÜRE

Globales Logistik-
management

Unterstützt
kollaborative
Logistikprozesse

Herunterladen »

Kundeninterview: Ocean Procurement Manager, SDV

Heidi Lindemann, Ocean Procurement Manager bei SDV, im Interview mit dem Journal of Commerce auf der Transpacific Maritime Conference 2011. Sie berichtet davon, wie der Transportdienstleister das Globale Logistikmanagement von Amber Road zur Kalkulation und Angebotserstellung einsetzt. Der Carrier realisiert damit entscheidende Vorteile: schnelle Reaktion auf Anfragen mit wettbewerbsfähigen Angeboten, besserer Überblick über Verträge und 40.000 Tarife sowie höhere Transparenz bei weltweiten Transportkosten.

Für Blog Posts anmelden

GLOBAL TRADE TALK

Newsletter abonnieren

THE ROAD TO GLOBAL TRADE SUCCESS!