Deutlich weniger Risiken, Kosten, Fehler und Verzug

Global Sourcing

Herausforderungen und Lösungen

Global Sourcing erfordert eine Kombination aus Strategie, Koordination und Hartnäckigkeit. Es gilt, den besten Lieferanten zu finden, um das Produkt pünktlich, im Kostenrahmen und gemäß den Qualitätsstandards eines guten Unternehmens zu produzieren. Die Qualifizierung internationaler Produktionspartner ist ein kontinuierlicher Prozess, bei dem eine genaue Abstimmung zwischen Unternehmen und Lieferanten eine entscheidende Rolle spielt.

Global Sourcing hat sich längst zu einem Wettbewerbsfaktor entwickelt, der auf den hart umkämpften, temporeichen internationalen Märkten erfolgsentscheidend ist. Kein Wunder: Jede Optimierung in der Beschaffung – etwa eine gezieltere Lieferantenauswahl und ein verbessertes Lieferantenmanagement oder eine effiziente Übermittlung von Produktdesign-, Material- oder anderen Spezifikationen – hat positive Effekte auf die gesamte Supply Chain.

Durch ein vereinheitlichtes Lieferanten-Onboarding und -Management lässt sich der Prozess von Anfang an deutlich verkürzen. Die Entscheidungsfindung wird optimiert, relevante Präferenzabkommen werden konsequent genutzt. Wichtigste Voraussetzung ist der ungehinderte Zugriff auf Preis- und Bemusterungsinformationen, damit Kosten und Qualität bereits vor der Bestellung einwandfrei definiert werden können. Wer sich darauf verlassen kann, ist mit seinen Produkten schneller am Markt als andere.

Das Global Sourcing-Lösungsset von Amber Road berücksichtigt alle Aspekte des internationalen Sourcing, die für Einzelhandels- und Markenunternehmen relevant sind. Über Linienintegration und Warendisposition bis hin zu ERP, PDM und anderen externen Systemen verbessert Amber Road die Betriebsproduktivität, indem die Produkt-, Lieferanten- und Auftragsdaten in einer einzigen Plattform konsolidiert werden, über die sich alle Bereiche von der Konzeption bis hin zur Vermarktung managen lassen.

Die Global Sourcing-Lösung von Amber Road bietet entscheidende Vorteile:

  • Einblick in alle Parameter der weltweiten Beschaffung für Ihre Procurement- und Sourcing-Organisationen, wie Zollprogramme und Tarife
  • Evaluierung verschiedener Produkt-, Zoll- und Frachtkosten per Kalkulationsfunktion und mit Gegenüberstellung der Preisgestaltung, bevor die Bestellungen aufgegeben werden
  • Gemeinsam online genutzte Material- und Produktspezifikationen für Echtzeit-Kommunikation
  • Vergleich von Muster- und Produktkosten inkl. Zoll und Transport
  • Optimierung der Lieferantenauswahl unter Berücksichtigung von präferenziellen Handelsabkommen
  • Einheitlicher Prozess für Lieferanten-Onboarding und -Management
  • Automatisierung und Zentralisierung der Zulassungsverfahren und Dokumentationsanforderungen für Lieferanten im Rahmen einer einzigen Plattform, was zu effizienteren Prozessen, einer erhöhten Sichtbarkeit der Produktion und einer besseren Lieferantenleistung führt
  • Reduzierung von Risiken, Fehlern und Verzögerungen vor der Produktion

Supply Chain Collaboration

Die Zusammenarbeit entlang der Lieferkette zwischen Käufern und ihren Lieferanten in Übersee bringt heutzutage eine schier endlose Zahl an Excel-Dokumenten, E-Mails und Änderungen in letzter Minute mit sich. Dies lässt den Beteiligten keinerlei Transparenz, was den Echtzeit-Status von Bestellungen und Lieferungen angeht.

Das ändern wir, indem wir eine cloudbasierte Plattform bereitstellen, die allen Parteien entlang der Lieferkette zur Verfügung steht.

Ihr Nutzen

  • Schneller die richtigen Lieferanten finden/onboarden
  • Echtzeit-Kollaboration mit globalen Lieferanten
  • Steigerung der Lieferantenleistung
  • Exakte Produktkostenprognosen und -analysen
  • Kürzere Time-to-Market
  • Zeitnahe Herstellung des Endprodukts bei gleichzeitiger Senkung des Investitionsrisikos
  • Automatische, zentrale Verfügbarkeit von Produkt-, Kosten- und Herstellerinformationen

„Mit der Cloud-basierten Plattform von Amber Road haben wir externe Kollaborationen vom Entwurf bis zur Auslieferung enorm verbessert. Wir sparen Kosten und Lieferzeit und haben eine viel flexiblere Supplychain.“

 

Vice President Supply Chain Planning and Operations
Caleres

„Um in internationalen Lieferketten Compliance zu gewährleisten, sind Richtlinien, Informationen, Prüfroutinen und Revisionen an zahlreiche Partner zu übermitteln. Genau dabei hilft uns Amber Road – mit geringem Personalaufwand.“

 

Director Global Ethics & Compliance
DICK’S Sporting Goods, Inc.

BROSCHÜRE

Fact Sheet

Amber Road
auf einen Blick

Herunterladen »

LÖSUNGSBROSCHÜRE

Global Sourcing
Wettbewerbsvorteile
im internationalen
Procurement

Herunterladen »

Für Blog Posts anmelden

GLOBAL TRADE TALK

Newsletter abonnieren

THE ROAD TO GLOBAL TRADE SUCCESS!