You are here

Beschaffungsoptimierung

Die Herausforderung

Die Beschaffungsoptimierung zählt zu den wichtigsten Strategien im Global Trade Management. Wie erschließt man möglichst günstige Material- und Produktquellen auf internationalen Märkten? Wie lassen sich Einkaufskosten nachhaltig senken? Die meisten Unternehmen haben ihre Beschaffung bereits stark rationalisiert. Doch der Teufel steckt im Detail: Einkaufspreis, Transport, Vorlaufzeit und Servicelevel sind Teil jeder Sourcing-Entscheidung – aber wie steht es mit Zöllen, Steuern und sonstigen Gebühren?

Bei deren Berechnung verlassen sich viele Unternehmen auf heterogene Systeme und veraltete Informationen – und verpassen damit konkrete Chancen der Gewinnmaximierung. Erst die Einführung automatisierter Managementfunktionen ermöglicht schnelle, wirklich vollständige Kostenberechnungen und exakte Kostenanalysen, was die Entscheidungsfindung auf jeder Stufe der Produktentwicklung stark vereinfacht.

So hilft Amber Road

Die Beschaffungsoptimierung von Amber Road gibt Einblick in das gesamte Kostenpanorama, von der Produktentwicklung bis zur Auslieferung. Individuelle Sourcing-Szenarien und Total Landed Cost-Berechnungen unterstützen den Nutzer bei der optimalen Einkaufsentscheidung. Anhand tagesaktueller Informationen zu Produktklasse, Ursprungs- und Zielland, Incoterms etc. lassen sich verschiedene Angebote durchspielen und abwägen. So ergibt sich ein vollständiger Überblick über Produktkosten, Lieferzeiten, Routen und Compliance-Anforderungen für jede analysierte Alternative.

Sie haben Fragen?

Melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne zu allen Belangen unserer Softwarelösungen.

Kontakt

Supply Chain Collaboration

Die Zusammenarbeit entlang der Lieferkette zwischen Käufern und ihren Lieferanten in Übersee bringt heutzutage eine schier endlose Zahl an Excel-Dokumenten, E-Mails und Änderungen in letzter Minute mit sich. Dies lässt den Beteiligten keinerlei Transparenz, was den Echtzeit-Status von Bestellungen und Lieferungen angeht.

Das ändern wir, indem wir eine cloudbasierte Plattform bereitstellen, die allen Parteien entlang der Lieferkette zur Verfügung steht.

Funktionen Nutzen
Cost to Serve Analyse Berechnung der voraussichtlichen Kosten und Analyse der tatsächlichen Kosten der Auftragserbringung entlang der gesamten Supply Chain
Bestimmung der Gesamteinstandskosten, einschließlich Zöllen, Verbrauchs-, Einfuhrmehrwert-, Ertrags- und regionaler Steuern, statistischer Abgaben, Zollgebühren und aller anderen Importsteuern und Zusatzgebühren
Sourcing Analyse Vollständiger Überblick über Kosten und Risiken jeder Beschaffungsoption, einschließlich Transport- und Versicherungskosten
Import und Export Compliance Informationen Zugriff auf Ein- und Ausfuhrbestimmungen von uber 160 Ländern mit dem umfassendsten im Markt erhältlichen Trade Content
What-if Analyse Wiederverwendbare, modifizierbare Szenarien, um Alternativen zu vergleichen und auszuwerten

Lösungsbroschüre

Global Sourcing
Wettbewerbsvorteile
im internationalen
Procurement

Herunterladen »

Weltweit erfolgreiche Unternehmen vertrauen Amber Road.

BMW
Kraft
ABB
CISCO
Siemens

Was können wir für Sie tun?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Büro Deutschland

Luisenstrasse 14
80333 München
Tel. +49 89 20003410

Anfahrt

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Wir antworten Ihnen gerne.