Deutlich weniger Risiken, Kosten, Fehler und Verzug

Versandvorbereitung (ASN)

You are here

Die Herausforderung

Die Optimierung von Transport- und Logistikprozessen hat in vielen Unternehmen oberste Priorität. Effizienz, Kundenzufriedenheit und Margen sollen maximiert werden. Doch das Handling unterschiedlicher Transportmodi auf nationaler, regionaler oder globaler Ebene ist komplex –besonders im internationalen Verkehr mit seinem Dickicht an Vorschriften.

Wer sich hier nur auf E-Mail und Fax verlässt, verliert schnell den Überblick. Unzureichende Kommunikation und Information macht Prozesse fehleranfällig und mindert die Fähigkeit, auf unerwartete Ereignisse zu reagieren.

Die Automatisierung zentraler Schritte der Versandvorbereitung (z. B. Generierung des Lieferavis (ASN), UCC-128-Etikettierung, Datenkonsolidierung für die Zollanmeldung) verbessert den Warenfluss und senkt die Kosten der Transportabwicklung.

So hilft Amber Road

Das Amber Road-Modul zur Versandvorbereitung macht es leicht, die erforderlichen Informationen zu erfassen, zu bearbeiten und nachzuverfolgen. Die verlustfreie Übermittlung wichtiger Versand- und Rechnungsdetails an den Kunden sorgt für eine effiziente Abwicklung und verbessert das Serviceniveau. Die zeitnahe Interaktion mit externen Handelspartnern erhöht die Transparenz und damit die Fähigkeit, pünktlich und zuverlässig zu liefern.

Funktionen Nutzen
Rechnungsmanagement Erstellen von Proforma-/Handelsrechnungen aus der Packliste – für exakte Übereinstimmung mit der PO
Rechnungsvalidierung durch dreifaches Matching (PO-PL-INV)
Versandvorbereitung Erstellen von Lieferavis (ASNs) und Packliste aus der PO auf SKU-/Karton-/Containerebene – ideale Planungsgrundlage für die Logistikabteilung
Import der ASN in bestehende ERP- oder WM-Systeme
Packanweisungen an Lieferanten – ermöglichen die automatische Verpackung nach Kundenwunsch
Synchronisierung mit PO-Änderungen
Erstellung von UCC-128-Etiketten aus der Kartongenerierung

Supply Chain Collaboration

Die Zusammenarbeit entlang der Lieferkette zwischen Käufern und ihren Lieferanten in Übersee bringt heutzutage eine schier endlose Zahl an Excel-Dokumenten, E-Mails und Änderungen in letzter Minute mit sich. Dies lässt den Beteiligten keinerlei Transparenz, was den Echtzeit-Status von Bestellungen und Lieferungen angeht.

Das ändern wir, indem wir eine cloudbasierte Plattform bereitstellen, die allen Parteien entlang der Lieferkette zur Verfügung steht.

UNSERE KUNDEN

CaleresDicks Sporting Goodsfalabellajohn varvatosPVHVera Bradley

„Mit der Cloud-basierten Plattform von Amber Road haben wir externe Kollaborationen vom Entwurf bis zur Auslieferung enorm verbessert. Wir sparen Kosten und Lieferzeit und haben eine viel flexiblere Supplychain.“

 

Vice President Supply Chain Planning and Operations
Caleres