Mehr Produktivität und Gewinn

Risiko- und Qualitätsmanagement

Herausforderungen und Lösungen

Lieferketten unterliegen Risiken aller Art. Unzureichende Produkt- und Materialprüfungen und mangelhaftes Lieferantenmanagement gehören zu den häufigsten Fehlerquellen. Hinzu kommen immer schärfere Kontrollen seitens internationaler Behörden. Wer Umsatzeinbußen und Imageverlust vorbeugen will, braucht wirksame Mechanismen der Risikovermeidung.

Markenhersteller und Handelsunternehmen müssen selbst geeignete Maßnahmen treffen, um Qualitätsstandards lückenlos durchzusetzen und ihre Supplychains transparenter zu machen. Da schon ein einziger Verstoß die Reputation dauerhaft schädigen kann, ist ein proaktiver, ganzheitlicher Ansatz der Qualitätssicherung und Risikovermeidung umso wichtiger.

Das Risiko- und Qualitätsmanagement von Amber Road bietet entscheidende Vorteile:

  • Steigerung der eigenen Belastbarkeit, Durchsetzung der Compliance mit Sozialstandards und Produktsicherheits-Richtlinien bei den Partnern
  • Stärkung kollaborativer Prozesse: mit einer durchgängigen Plattform, die vom Konzept bis zur Lieferung alle Wertschöpfungsstufen erfasst
  • Reduzierung der Entwicklungs- und Produktionskosten, höhere Profitabilität/Produktivität, optimaler Schutz vor Bußgeldern und Lieferstopps

Risiko- und Qualitätsmanagement

Globale Lieferketten geraten schnell unter Druck – etwa wenn die Qualität von Waren nur unzureichend oder unsachgemäß getestet wurde. Sich ständig verändernde Marktanforderungen und immer neue Vorschriften vergrößern das Risiko.

Mit Amber Road stellen Markenhersteller und Handelsunternehmen sicher, dass ihre Partner die gesetzliche Compliance einhalten und die Anforderungen an Produktsicherheit, Sozialstandards, Arbeitsschutz und Produktqualität lückenlos erfüllen.

Ihr Nutzen

 

  • Senkung der Entwicklungs- und Produktkosten
  • Höhere Profitabilität und Produktivität
  • Minimierung von Produktfehlern, Geldbußen und Lieferstopps

 

„Wir mussten unsere globale Supplychain zuverlässiger machen, um auf aktuelle Probleme zu reagieren. Das hat die Zusammenarbeit mit unseren Verkäufern, Distributionszentren und Dienstleistern gestärkt.“

 

Vice President Global Trade & Transportation
Internationales Modeunternehmen

weniger Aufwand

für Qualitätsprüfungen
 

50 %

LÖSUNGSBROSCHÜRE

Supply Chain Collaboration
Amber Road-Lösungen
für kollaborative
Supplychains

Herunterladen »

LÖSUNGSBROSCHÜRE

Risiko- und Qualitäts-
Management

Regulatorische
Anforderungen
erfüllen

Herunterladen »

Für Blog Posts anmelden

GLOBAL TRADE TALK

Newsletter abonnieren

THE ROAD TO GLOBAL TRADE SUCCESS!