Verbindungen zu hunderten Handelspartnern

Integrated Service Provider Network

You are here

Die Herausforderung

In der heutigen globalisierten Wirtschaft hat die schnelle und nahtlose Kommunikation mit Partnern entlang der Lieferkette oberste Priorität. Dass die Wirklichkeit oft anders aussieht, ist kein Wunder: Jede Transaktion umfasst eine Vielzahl von Akteuren, die noch dazu unterschiedliche Grade von B2B-Integration aufweisen.

Mit jedem neu hinzukommenden Kunden, Lieferanten oder Dienstleister vervielfacht sich das Problem. Auch wechselnde Datenstandards und -protokolle belasten die Beziehung zu bestehenden wie neuen B2B-Kontakten. Und da bei jeder Qualifizierung neuer Anbieter umfangreiche Serviceverträge (SLAs) und regionale Eigenheiten zu beachten sind, ist gerade das „Onboarding“ meist ein besonders aufwändiger Prozess.

So hilft Amber Road

In der Software Integrated Service Provider Network von Amber Road sind Verbindungen zu hunderten potenziellen Geschäftspartnern bereits vorinstalliert.

Sichere Datenkommunikation innerhalb des Netzwerks sorgt für den schnellen Austausch von Supplychain-Informationen und Meldungen mit den beteiligten Lieferanten, Spediteuren, Frachtführern und Zollagenturen – die Basis für pünktliche Lieferungen.
 
Darüber hinaus fungiert das Netzwerk als Informations-Hub für bestehende Systeme, Z.B. ERP (Enterprise Ressources Planning, z.B. SAP, Oracle), Logistikmanagement, Bestandsplanung, Lagerhaltung und andere unternehmenseigene Auftragsmanagement-Tools: Dank vollständiger Integration ermöglicht es die nahtlose Kommunikation sowohl mit internen Systemen als auch mit externen Partnern entlang der Lieferkette.

Logistik

Wer Lagerhaltungskosten senken und die Effizienz seiner Supplychains steigern will, braucht exakte Daten. Nur so lassen sich Probleme wie Fehlbestände oder lange Verweilzeiten ausschließen. Der Status von Aufträgen und Lieferungen müssen jederzeit transparent sein. Je enger das Zeitfenster zwischen Auftrag und Lieferung, desto gravierender können sich kleine Fehler auswirken.

Mit Amber Roads multimodaler Logistikmanagement-Lösung lassen sich ineffiziente Prozesse schnell erkennen und beseitigen. Mit Hilfe der Applikation können Transportzyklen verkürzt, Volumenschwankungen geglättet und Transportkosten eingespart werden. Auf diese Weise können Unternehmen ihren Kundenservice signifikant verbessern.

UNSERE KUNDEN

Levi'sNCROWLMonsantoAmway

„Amber Road sorgt für Sichtbarkeit und Sicherheit entlang der gesamten Lieferkette und unterstützt damit unser Engagement für kontinuierliche Verbesserung.“

 

Anonym